Forschung-Research

Forschung / Research

Unsere Forschung fokussiert auf das Verständnis der molekularen Grundlage und Pathogenese von Aortenaneurysmen und verwandten Krankheiten. Unser Ziel ist es, nicht nur die genetischen Ursachen zu finden, sondern nach dem Motto «from knowledge will come a cure» auch neue Therapieansätze zu erforschen.

Zudem entwickeln und etablieren wir neue molekulargenetische Methoden und sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und Wissenschaft. So verwenden wir in unserem laufenden Forschungsprojekt (2011-2014) die modernsten Ultra-Hochdurchsatz-Sequenzierungstechnologien (UHTS oder » Next Generation Sequencing). Diese innovativen Technologien, die eine viel schnellere genetische Abklärung versprechen, werden wir in den kommenden Jahren für die Qualitätsanforderungen der Gendiagnostik evaluieren. Die Auswertung und Interpretation der durch UHTS entstandenen Datenmengen wird dabei eine der Herausforderungen darstellen.

Die Erkenntnisse unserer Forschung werden in internationalen Fachzeitschriften publiziert, in der Lehre vermittelt und in der » Gendiagnostik angewendet.

Finanzierung unserer Forschung (seit 1999):

  • COFRA Foundation
  • Ebnet-Stiftung
  • Ernst Göhner Stiftung
  • Forschungskredit der Universität Zürich
  • Gebauer Stiftung
  • Gottfried & Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung
  • Isaac Dreyfus-Bernheim Stiftung
  • Jubiläumsstiftung Swiss Life
  • MBF Foundation
  • Prof. Otto Beisheim-Stiftung
  • Schweizerische Herzstiftung
  • Schweizerischer Nationalfonds (SNF)
  • Spendenstiftung Bank Vontobel
  • Stiftung FERNE HORIZONTE
  • Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten
  • Styner-Stiftung
  • Telethon
  • Wolfermann-Nägeli-Stiftung

 
Auch Sie können unsere Forschung fördern. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Ihr Engagement. » Mehr

Genetikzentrum Schlieren

Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik
c/o Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten
Wagistrasse 25
CH-8952 Schlieren

 

 

 

 

 

 

© webagentur.ch | Impressum